Soziales Lernen

Wir legen gro√üen Wert auf einen fairen und wertsch√§tzenden Umgang zwischen allen, die an unserem Schulleben teilnehmen. Dazu geh√∂rt, Konflikte offen und auf friedlichem Wege zu l√∂sen, dem anderen r√ľcksichtsvoll zu begegnen und ihn in seiner Pers√∂nlichkeit zu achten. Wir schaffen Mitwirkungsm√∂glichkeiten f√ľr alle Beteiligten. Die Kinder lernen Verantwortung f√ľr sich selbst und andere zu √ľbernehmen. In allen Klassen findet regelm√§√üig der ‚ÄěKlassenrat‚Äú statt. Die Kinderkonferenz tagt vor jeder Lehrerkonferenz mit allen Klassensprechern und der Schulleitung. Hier werden Probleme er√∂rtert, W√ľnsche ge√§u√üert und Meinungen eingeholt. Die Kinder wirken aktiv an der Entwicklung der Schule mit, indem sie beispielweise an der Arbeit zum Raumkonzept beteiligt werden. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Unser Beratungsteam f√ľhrt in einigen Klassen nach Bedarf das ‚ÄěSozialtraining‚Äú durch und ist neben den Klassenlehrern und anderen Mitarbeitern Ansprechpartner f√ľr kleine und gro√üe Anliegen.