JeKi

JeKi ist an ausgewählten Schulen Teil des Musikunterrichts in der Schule. Hier lernen die Kinder zunächst die Musikinstrumente kennen und wählen dann, welches Instrument sie lernen möchten.

Im dritten und vierten Schuljahr erhalten sie Unterricht auf dem gewählten Instrument.

Die Freie und Hansestadt Hamburg finanziert die Kosten f√ľr Lehrkr√§fte und Instrumente.

Der JeKi-Unterricht findet in Gruppen mit etwa sieben Kindern statt. Die Lehrkräfte sind Instrumentalpädagogen, die zusätzlich in die Schulen kommen.

Die Schule schafft geeignete Instrumente in Kindergrößen an.

Jedes Kind erhält sein Instrument leihweise und kostenlos.

Hier erfahren Sie mehr:

https://www.hamburg.de/jeki/9896912/jedem-kind-ein-instrument-hamburg/