Unser Profil

Der k√ľnstlerisch-musikalische Schwerpunkt

Jeki

Das Hamburger JeKi Konzept ist seit vielen Jahren fester Bestandteil unserer Schule.

 

Jedem Kind ein Instrument bedeutet: Jedes Kind lernt bei uns im Rahmen des Musikunterrichtes in Klasse 3 und 4 ein Instrument, z.B. Geige, Querfl√∂te, Keyboard, Percussion…

Ab Klasse 3 bekommt dann jedes Kind eine Stunde in der Woche Instrumentalunterricht in Kleingruppen auf seinem Instrument. Die Instrumente werden als Leihgabe kostenfrei von der Stadt Hamburg gestellt und sollen gerne mit nach Hause genommen werden, denn √úbung macht den Meister!

Ab Klasse 3 bekommt dann jedes Kind eine Stunde in der Woche Instrumentalunterricht in Kleingruppen auf seinem Instrument. Die Instrumente werden als Leihgabe kostenfrei von der Stadt Hamburg gestellt und sollen gerne mit nach Hause genommen werden, denn √úbung macht den Meister!

Wahlpflichtunterricht in Klasse 3 und 4

Jedes Kind w√§hlt selbst! In Jahrgang 3 und 4 bieten wir in einer vollen Zeitstunde Wahlpflichtunterricht an. In dieser Stunde darf jedes Kind pro Halbjahr einen Kurs w√§hlen. Die Kursangebote st√§rken unseren musikalisch-k√ľnstlerischen Schwerpunkt. Aber auch f√ľr Forscher und Handwerker ist etwas dabei. Unsere Kursangebote in diesem Halbjahr:

  • Theater
  • Musikwerkstatt
  • Kost√ľme
  • English with fun
  • Kulisse¬†¬†
  • H√∂rspiel
  • Chor
  • N√§hen mit der Nadel

Am Ende jeden Halbjahres findet als krönender Abschluss das Kindervarieté statt. In dieser Veranstaltung am Nachmittag präsentieren  alle Kurse stolz ihr Ergebnis.

Am Ende jeden Halbjahres findet als krönender Abschluss das Kindervarieté statt. In dieser Veranstaltung am Nachmittag präsentieren  alle Kurse stolz ihr Ergebnis.

Feriensingen

Eine weitere Tradition am Stockflethweg ist das ‚ÄěFeriensingen‚Äú. Vier Mal im Jahr, zu jeder Jahreszeit, findet es in der letzten Stunde vor den Ferien statt.

Feriensingen

Eine weitere Tradition am Stockflethweg ist das ‚ÄěFeriensingen‚Äú. Vier Mal im Jahr, zu jeder Jahreszeit, findet es in der letzten Stunde vor den Ferien statt.

Dazu sind alle Sch√ľlerinnen und Sch√ľler, Eltern, Bekannte und Freunde herzlich eingeladen. In jedem Jahrgang werden kleine Beitr√§ge -meist musikalischer Art- vorbereitet, die dann vorgetragen werden. Gestartet wird mit einem gemeinsamen Lied aus unseren hauseigenen Liederheften. Am Ende unseres bunten Programms schmettern wir gemeinsam unseren Ferienhit ‚ÄěFerienzeit, nanananana‚Ķ!‚Äú, bevor wir uns f√ľr eine kleine Weile voneinander in die Ferien verabschieden.

Musik, Theater und Kunst

Die Fächer Musik, Theater und Kunst sind in der Stundentafel fest verankert und haben an unserer Schule eine lange Tradition und besondere Bedeutung.

Sie bilden die Basis unseres musikalisch-k√ľnstlerischen Profils. In jeder Schulwoche werden diese F√§cher mindestens dreist√ľndig unterrichtet (siehe Stundentafel).

Musik, Theater und Kunst

Die Fächer Musik, Theater und Kunst sind in der Stundentafel fest verankert und haben an unserer Schule eine lange Tradition und besondere Bedeutung.

Sie bilden die Basis unseres musikalisch-k√ľnstlerischen Profils. In jeder Schulwoche werden diese F√§cher mindestens dreist√ľndig unterrichtet (siehe Stundentafel).

St√ľcke aus dem Musik- und Theaterunterricht werden beim Feriensingen pr√§sentiert, an den W√§nden der Schule h√§ngen oft Bilder unserer kleinen K√ľnstler. Einen Teil des Liederschatzes, der in vier Jahren ‚Äěersungen‚Äú wird, bekommt jedes Kind am Ende der vierten Klasse in Form unserer schuleigenen Liederhefte geschenkt. So hoffen wir, die Musik begleitet die Kinder auch auf ihrem weiteren Weg.